Start Aktuelles
Aktuelles

Saisonbeginn 2016/17

Zum etwa 15ten Male seit es Internet und Homepages gibt, stehe ich vor der Aufgabe, eine neue Saison einzulĂ€uten. Wieder einmal war der Sommer viel zu kurz und scheint es erst wenige Wochen her, dass wir unsere bleichen FĂŒĂŸe in den kalten Sand stecken. Wieder einmal wird es nach Saisonvorbereitung und Testspielen alllmĂ€hlich ernst, zĂ€hlen Punkte, SĂ€tze und Siege fĂŒr die Tabelle.  In dieser Saison gebĂŒhrte dabei der Jugend das Vorrecht, die Saison zu eröffnen.Von den vier MĂ€dchenmannschaften hatte die neuformiere U14 spielfrei, die restlichen drei Teams erzielten die folgenden Ergebnisse:
  • U20 unterliegt BW Annen mit 1:2 (Spielbericht)
  • U18 besiegt SVE Grumme und Telstar Bochum jeweils mit 2:0
  • U16 unterlag SVE Grumme mit 0:2 und gewann gegen Eintracht Vogelsang 2:0

Die entsprechenden Mannschaftsseiten werden in der kommenden Woche aktualisiert Bis dahin findet ihr alle.Ergebnisse und Tabellen unter: www.volleyball.nrw.

Die Erwachsenenmannschaften starten am kommenden Wochenende und stehen vor den folgenden Aufgaben:

  • 1. Damen beim SSV Meschede
  • 2. Damen spielfrei
  • 3. Damen beim TSV Herdecke
  • 1. Herren gegen VV Schwerte
  • 2. Herren gegen TuS Volmetal

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 15. September 2016 um 18:31 Uhr
 

Volleyball-TV-Tipp

Freund Sporthalle ist in diesen Tagen ziemlich verschlossen und Freundin Wetterfee will ja auch nicht immer, dass wir gemeinsam ausgehen. Insofern mal ein kleiner Tipp, was das heimaltliche Rahmenprogramm neben Biertrinken (1. Herren), Pokemon-Go-Spielen (2. Herren), Sit-Ups, LiegestĂŒtze und Kniebeuge (fĂŒr die 2. Damen) etwas ergĂ€nzen kann.
 
Und zwar hat unser heiß- wie hassgeliebter Volleyball-Weltverband - das ist der mit den veruntreuten Millionen und den unendlichen RegelĂ€nderungen - mittlerweile einen eigene Youtube-Channel (sprich "JuhtjubschĂ€nnel") eingerichtet, auf dem es Spitzenvolleyball in SpitzenqualitĂ€t zu sehen gibt. Selten ist unser Sport sehenswerter in Szene gesetzt worden und muss sich so auch nicht hinter dem langweiligen Ballgeschupse verstecken. Aktuell lĂ€uft die Weltligaendrunde in Polen, zudem könnt ihr euch alle Spiele und Highlights kostenlos live oder als Aufzeichnung anschauen.
 
Hier der Link zum FIVB-Volleyball-Kanal
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 14. Juli 2016 um 18:06 Uhr
 

Kreisbeachmeisterschaft

Das Wetter hat uns in diesem Jahr bislang noch nicht allzu viele Beachtage beschert. Am kommenden Wochenende soll sich das allerdings Àndern, denn auch in diesem Jahr richten wir wieder die Kresibeachmeisterschaften aus.
 
Samstag: Damen und Herren
Sonntag: Mixed
 
Anmeldemöglichkeit und alles weitere hier.
 

Trainingszeiten Volleyball

Ich habe mal unsere Trainingszeiten aktualisiert, alles was es zu wissen gibt, findet ihr hier.
 
Wie immer freuen wir uns ĂŒber jede und jeden, der/die Lust auf Volleyball hat. Da wir in den Sommermonaten regelmĂ€ĂŸig auf dem Beachfeld sind, ist es mitunter sinnvoll mit dem/der jeweiligen Trainer/in vorher kurz Kontakt aufnehmen. Wir feuen uns jedenfalls auf euch.
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 30. MĂ€rz 2016 um 12:52 Uhr
 

The final countdown (oder (Wort)spiele mit SchweinemÀgen)

The final countdown

We're leaving together
But still it's farewell
And maybe we'll come back
To earth, who can tell?
I guess there is no one to blame
We're leaving ground
Will things ever be the same again?

So lyrisch waren die 1980ziger, als Pickel und Mitesser noch Haut couture und Knieschoner aus alten Schweinepansen genĂ€ht wurden. Europe trĂ€llert weltweit aus den Transistorradios, wĂ€hrend wir unser Taschengeld fĂŒr Clerasil ausgaben und von unseren Eltern gebeten wurden, die Knieschoner nicht in der Sonne liegen zu lassen. Das alte Sprichwort: Deine Knieschoner riechen wie Pansen, kommt also nicht von ungefĂ€hr, sondern ist quasi zur Weisheit geronnene Modegeschichte aus der Klamottenkiste.

No, No, Websepp, kritisiert da ein Teil der Leser. Da willst du uns aber reinlegen, rufen Sie aus der Ferne. Schweine sind Omnivoren und haben daher gar keinen Pansen, den gibt es doch nur bei WiederkÀuern. Touche, muss ich zugeben (Àhnlich wie unsere 2. Damen, die am letzten Spieltag anscheinend unbedingt noch die Fairplay-Wertung gewinnen wollte). Da habt ihr mich ertappt.

Ho, Ho, Websepp, frohjauchzt zugleich ein anderer Teil der Leser, da hast du uns aber eloquent von Mitessern zu Allesfressern gefĂŒhrt. Und ich verbeuge mich vor diesen aufmerksamen Lesern. Aber findet ihr auch die anderen feinen Wortspiele in diesem  Labyrinth aus TiermĂ€gen und PubertĂ€tserinnerungen? UnabhĂ€ngig davon, der Hinweis mit den Knieschonern gilt.

Ansonsten ja, the final countdown, wieder ist eine Saison zu den Chroniken hinzugefĂŒgt worden. Den Raketenstart in die höhere Liga durften 1. Damen, 1. Herren und 2. Damen beiwohnen, allerdings nur als Randfiguren. Die Aufstiegsparties feierte andere: der TuS Herten in Richtung Oberliga, Eintracht Dortmund in Richtung Verbandsliga bzw. BW Annen, die in Waldstr. den Aufstieg in die Landesliga schafften. Allen drei Vereinen die besten GlĂŒckwĂŒnsche zum Aufstieg und viel Erfolg in der höheren Liga.

Insgesamt gab es zum Saisonabschluss daher fĂŒr unsere Mannschaften nur wenig Grund zu Freude:

  • 1. Damen 0:3 beim TuS Herten
  • 1. Herren 0:3 gegen Eintracht Dortmund
  • 2. Herren 0:3 gegen den Linden-Dahlhausener TV
  • 3. Damen 2:3 gegen BW Annen III

FĂŒr unsere 3. Damen geht der Countdown im Übrigen noch in die VerlĂ€ngerung. Ende April steht das Relegationsspiel gegen SF Niederwenigern an. Lokalderby und Pflichttermin fĂŒr alle. Wann, wo erfahrt ihr rechtzeitig hier.

Das positive Highlight des Wochenendes lieferte unsere 2. Damen, die nach 0:2-SatzrĂŒckstand noch 3:2 gegen SVE Grumme II gewann. (Spielbericht) Nach einer nicht immer leichten Saison, sich noch mal mit so einer Energieleistung zu verabschieden, das verdient Respekt, meine Lieben.

 

We're leaving together
But still it's farewell

And maybe we'll come back

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 21. MĂ€rz 2016 um 21:53 Uhr
 


Seite 6 von 28
Seite bookmarkenHomepage bookmarkenAls Startseite festlegenDiese Seite teilenVersendenKontaktieren Sie uns
Zum Seitenanfang