Start Aktuelles
Aktuelles

Was ist los im Hattinger Volleyball?

Mehr oder weniger nĂ€hern wir uns der Endphase der Saison 2017/2018. Und nach dem letzten Wochenende verdichten sich die Tabellenlagen, sodass wir eine erste Prognose abgeben dĂŒrfen. Bei der 2. Damen und 2. Herren ist es  sogar ziemlich eindeutig.
 
Vielleicht etwas unbemerkt, aber deshalb nicht weniger erfreulich, hat die 2. Damen den Aufstieg in die Bezirksklasse geschafft. Das 3:0 gegen VorwĂ€rts Kornharpen war der 12. Sieg im 12. Spiel bei 36:8 SĂ€tzen. GlĂŒckwunsch an Anna, JĂŒrgen und die MĂ€dels fĂŒr diese souverĂ€ne Leistung, feiert krĂ€ftig.
 
Eine unter zum Teil widrigen UmstĂ€nde passable Saison zeigt auch die 2. Herren, die am Ende im Tabellenmittelfeld der Bezirksliga landen wird. Beim 1:3 gegen den PSV Bochum gelang gegen den kommenden Landesligisten sogar ein Satzgewinn. Was möglich wĂ€re, wenn diese Saison einmal alle dauerhaft gesund und fit gewesen wĂ€re,..., naja, hĂ€tte, wenn und aber. So hieß es leider oft genug Immunsystem killt Spielsystem. Am 03.03. kann man die Burschen beim Heimspiel gegen BW Annen in der TH Blankenstein sich auch live angucken.
 
Andererseits kann man am 03.03. auch die 1. Herren im Spiel gegen den TuS Meinerzhagen anfeuern. Nach dem 3:0 gegen den TuS Halden-Herbeck hat die Komp-Sechs die Chancen auf den Relegationsplatz gewahrt. NÀchste Woche Eintracht Dortmund schlagen und dann ist zun Hause in der Lessingstr. alles möglich.
 
Last but not least. Schlug die 1. Damen im 6-Punkte-Spiel den TV Mengede (Spielbericht) und verschaffte sich etwas Luft im Klassenerhalt in Deutschlands ausgeglichenster Liga. Da jeder jeden besiegen kann, verweigere ich jede Prognose. Das nÀchste spannende Spiel steht am kommenden Sonntag (25.02, 13h Kreissporthalle) an. Gegner ist der SVE Grumme, der eigentlich um den Aufstieg mitspielen wollte, sich in dieser irren Liga nun aber auf Tabellenplatz 7 wiederfindet.
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 18. Februar 2018 um 23:49 Uhr
 

Volleyball-Ergebnisse 21.01.

Drei Siege und nur eine Niederlage lassen uns mehrheitlich auf ein erfolgreiches Wochenende blicken. GetrĂŒbt wird der RĂŒckblick lediglich durch die 2:3-Niederlage der 1. Herren beim CVJM Siegen.
    
GlĂŒcklicher hingegen der Tie-Break-Ausgang der 2. Herren, die gegen den TV Berchum mit 3:2 gewann.
   
Einen Bigpoint erzielte die 2. Damen im Aufstiegsrennen der Kreisliga, die den Tabellenzweiten, SF Niederwenigern, im Lokaderby mit 3:0 aus der Halle fegte.
   
Am spÀten Sonntagabend gewann die 1. Damen mit 3:1 gegen den TV Brechten (Spielbericht). NÀchsten Samstag (15h, Kreissporthalle) empfangen wir zu Hause den VfL Kemminghausen 
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 22. Januar 2018 um 15:58 Uhr
 

2018 Jahresauftakt

noch ohne 1. Herren, die spielfrei hatte und daher Volleyball gegen Kegelkugel tauscht.
  • Gewinner: die Stauder-Brauerei
  • Verlierer: der gute Geschmack  und der Matze, der die ganze Bande weiterhin am Buckel hat.
Dennoch auch mal an dieser Stelle vielen Dank, Mathias, dass du seit so vielen Jahren den Laden zusammenhÀlst.
 
Nicht richtig ins Spiel kam auch die 2. Herren, die mit 0:3 gegen den TSV Hagen unterlag
 
Ebenfalls erfolglos war der Jahresauftakt der 1. Damen, die 1:3 gegen den TB Höntrop II unterlag (Spielbericht)
 
Besser machte es die 2. Damen, die gegen den TB Höntrop III mit 3:0 gewann und nach neun Siegen in neun Spielen weiterhin mit weißer Weste die Tabelle in der Kreisliga anfĂŒhrt. Super.
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 14. Januar 2018 um 21:17 Uhr
 

Jahresend-Spieltag-Ergebnis-Notizen

Der letzte Spieltag 2017 ist im Weihnachtssack, wenngleich sich die einen selbst bescherten, wĂ€hrend andere mit leeren HĂ€nden vom Gabentisch zurĂŒckkehrten.
  • Mit glĂ€nzenden Augen betrachten die 1. Herren die drei Punkte, die sie fĂŒr das 3:1 gegen den VC Freudenberg erhielten.
  • Zwar nur zwei Punkte, aber dafĂŒr weiterhin ungeschlagen und auf Aufstiegskurs befindet sich unsere 2. Damen nach dem 3:2 gegen die TG RE Schwelm III
  • EnttĂ€uschung und traurige Augen hingegen bei der 2. Herren (1:3 gegen SVE Grumme II) und 1. Damen ebenfalls 1:3 gegen TVK Wattenscheid (Spielbericht)

Unter der Woche stehen noch Weihnachtsturnier fĂŒr Erwachsene und Jugend an, ansonsten gilt es die jahreszeitĂŒblichen WĂŒnsche auszusprechen. Wir sehen uns in 2018.

Außerdem ist unsere Facebook-Seite aus rechtlichen Fragen (nach mehreren Jahren) vorrĂŒbergehend leider offline.

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 17. Dezember 2017 um 17:20 Uhr
 

Aktuelles vom Weihnachtsmarkt

Zwischen GlĂŒhwein und Eierlikör-Punsch wurde auch Volleyball gespielt. Da dabei allerdings nur wenig Stimmung aufkam, beschrĂ€nken wir uns auf die nĂŒchterne Wiedergabe kĂŒhler Ergebnisse.
  •  FĂŒr die 1. Herren gab es beim Weihnachtsausflug nach Meinerzhagen eine bittere 0:3 Niederlage gegen den TabellenfĂŒhrer vom TuS Meinerzhagen.  Meinerzhagen hat uns ja frĂŒher immer schon ordentlich verhauen.
  • Auf einen neuen und unbekannten Gegner traf die 1. Damen, die beim VSC Dortmund mit 1:3 unterlag. Hier der Spielbericht.
  • Den Sieg des Tages erzielte die 2.Herren beim 3:1 gegen BW Annen
  • Das Ergebnis der 2. Damen gegen den SV Langendreer 04 II fehlt noch. Auch hier sollten eigentlich drei Punkte herausgesprungen sein.
 
 


Seite 1 von 31
Seite bookmarkenHomepage bookmarkenAls Startseite festlegenDiese Seite teilenVersendenKontaktieren Sie uns
Zum Seitenanfang