Start U20 (A1) weibl. wA-Jugend-Spieltag 13.01.

wA-Jugend-Spieltag 13.01.

TuS Hattingen II – TG RE Schwelm 1:2 (25:22, 19:25, 13:15)

TuS Hattingen I – TG RE Schwelm 2:0 (25:10, 25:15)

TuS Hattingen I – TuS Hattingen II 2:0 (25:13, 25:10)

Zwei der drei Begegnungen sind schnell erzählt: Unsere in jedem Spielelement deutlich überlegene A1-Jugend ist schon mehr als einen Level weiter als der Rest der Liga und machte dementsprechend kurzen Prozess mit Annahme, Block und Abwehr sowohl der Schwelmer wie auch unserer A2-Jugend. Die sich aber allerdings v.a. im 1. Satz dermaßen tapfer wehrte, dass Reinhard bei 3:7 sogar eine Auszeit nehmen musste. Nur ein kleiner Erfolg, aber immerhin. Bis zum 8:9 hielten wir das Spiel ausgeglichen, dann schritt Anna-Laura Timmer zum Aufschlag und ließ reihenweise Sprungaufschläge ins Feld krachen. Somit war der Satz dann schnell entschieden und auch im Weiteren blieb es ein Duell mit ungleichen Waffen, wobei wir uns unserer Haut so teuer wie möglich verkauft haben.

Mehr als das hatten wir bereits im ersten Spiel gegen Schwelm getan. Am Ende sind wir nur haarscharf an einem 2:1-Erfolg vorbeigeschlittert: 8:3 und 12:10 lagen wir im Tie-Break bereits in Führung als Schwelm ausgerechnet in dieser Phase sehr gute Aufschläge ins Feld brachte und uns in die Defensive drängen konnte. Schade, aber eine Leistung auf die wir unabhängig vom entgangenen Lohn stolz sein dürfen und die Mut für die kommenden Spiele macht. Am Ende fehlte die Erfahrung in solch engen Situationen.

Es spielten (A2): Caroline Jaschke, Theresa Kruip, Verena Offermann, Ann-Kathrin Sieren, Franziska Tormöhlen, Luisa Tews, Carla van Dinther, Rica Wolfsdorff, Mareike Zwilling

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. Januar 2013 um 19:57 Uhr  
Seite bookmarkenHomepage bookmarkenAls Startseite festlegenDiese Seite teilenVersendenKontaktieren Sie uns
Zum Seitenanfang