Start 1. Herren 22.10.11 Eintracht Vogelsang - TuS Hattingen 1:3
Eintracht Vogelsang - TuS Hattingen 1:3 (25:20, 20:25, 18:25, 21:25)
  
Ohne Axel (Urlaub) und Junior (beim Flashmob-Dance-Tutorial verletzt), dafĂŒr dann aber erstmals mit Sebastian trafen wir auf einen engagierten, aber letztlich in den entscheidenden Phasen eher harmlosen Gegner. Im 1. Satz spielten wir zunĂ€chst richtig gut, konnten uns schnell mit 13:6 Punkten absetzen, ehe uns  - quasi als Vorgeschmack auf die abendlichen VersorgungsengpĂ€sse - fĂŒr den Rest des Satzes im Angriff und Aufschlag das Zielwasser ausging. Ein Fauxpas, der nicht nur den Satzverlust zur Folge hatte, sondern auch in den SĂ€tzen 2 und 3 wieder drohte, denn trotz eigentlich deutlicher Überlegenheit mit teilweise großem Vorsprung (14:6 im 2. Satz, 15:10 im 3. Satz) waren wir nie so richtig souverĂ€n.
  
Im 4. Satz steigerte sich der TVE deutlich und lag lange Zeit in FĂŒhrung doch mit einem disziplinerten Schlussspurt konnten wir uns auch diesen Satz sichern. Hier war es gerade Sebastian, der ĂŒber Außen wichtige Punkte machte. Daneben glĂ€nzte Mario durch eine sichere Annahme. Bleibt die Erkenntnis, dass die ersten Spiele bislang noch nicht so aufregend waren, und dass man selbst Radeberger vermissen kann.
 
Es spielten: Mathias Komp, Sebastian Mack, Mario Göbel, Christian Klinge, Dennis Borchert, Martin Schwarz, Stefan Matern
 
Seite bookmarkenHomepage bookmarkenAls Startseite festlegenDiese Seite teilenVersendenKontaktieren Sie uns
Zum Seitenanfang