Start Aktuelles Was ist los im Hattinger Volleyball?

Was ist los im Hattinger Volleyball?

Mehr oder weniger nähern wir uns der Endphase der Saison 2017/2018. Und nach dem letzten Wochenende verdichten sich die Tabellenlagen, sodass wir eine erste Prognose abgeben dürfen. Bei der 2. Damen und 2. Herren ist es  sogar ziemlich eindeutig.
 
Vielleicht etwas unbemerkt, aber deshalb nicht weniger erfreulich, hat die 2. Damen den Aufstieg in die Bezirksklasse geschafft. Das 3:0 gegen Vorwärts Kornharpen war der 12. Sieg im 12. Spiel bei 36:8 Sätzen. Glückwunsch an Anna, Jürgen und die Mädels für diese souveräne Leistung, feiert kräftig.
 
Eine unter zum Teil widrigen Umstände passable Saison zeigt auch die 2. Herren, die am Ende im Tabellenmittelfeld der Bezirksliga landen wird. Beim 1:3 gegen den PSV Bochum gelang gegen den kommenden Landesligisten sogar ein Satzgewinn. Was möglich wäre, wenn diese Saison einmal alle dauerhaft gesund und fit gewesen wäre,..., naja, hätte, wenn und aber. So hieß es leider oft genug Immunsystem killt Spielsystem. Am 03.03. kann man die Burschen beim Heimspiel gegen BW Annen in der TH Blankenstein sich auch live angucken.
 
Andererseits kann man am 03.03. auch die 1. Herren im Spiel gegen den TuS Meinerzhagen anfeuern. Nach dem 3:0 gegen den TuS Halden-Herbeck hat die Komp-Sechs die Chancen auf den Relegationsplatz gewahrt. Nächste Woche Eintracht Dortmund schlagen und dann ist zun Hause in der Lessingstr. alles möglich.
 
Last but not least. Schlug die 1. Damen im 6-Punkte-Spiel den TV Mengede (Spielbericht) und verschaffte sich etwas Luft im Klassenerhalt in Deutschlands ausgeglichenster Liga. Da jeder jeden besiegen kann, verweigere ich jede Prognose. Das nächste spannende Spiel steht am kommenden Sonntag (25.02, 13h Kreissporthalle) an. Gegner ist der SVE Grumme, der eigentlich um den Aufstieg mitspielen wollte, sich in dieser irren Liga nun aber auf Tabellenplatz 7 wiederfindet.
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 18. Februar 2018 um 23:49 Uhr  
Seite bookmarkenHomepage bookmarkenAls Startseite festlegenDiese Seite teilenVersendenKontaktieren Sie uns
Zum Seitenanfang